Tripfinder
 
[custom-mapping map_id="5" height="540"]

Spanien „Kantabrien Surfcamp“

An der Atlantikküste Kantabriens brechen Wellen, die das Herz jedes Wellenreiters höher schlagen lassen!

15° - 25°

17° - 20°

ab CHF 300 / EUR 250

Mai - Oktober

Canyoning, Rafting, Kanutouren, Höhlenwandern

  • Overview
  • Unterkunft
  • Surf
  • Angebot
  • Weitere Infos
  • Spanien “Kantabrien Surfcamp”

    Die Atlantikküste Kantabriens, im Norden von Spanien, wird auch die "Costa Verde", die "grüne Küste" genannt. In der Region um San Vicente de la Barquera brechen gute Wellen, die das Herz jedes Wellenreiters höher schlagen lassen. Im komfortablen Surfhotel, nur 150 Meter Luftlinie vom Strand und direkt am Surfspot Oyambre stehen der Spass am Wellenreiten und die Freude am Urlaub im Vordergrund.

    Garantiert gutes Essen, nette Leute und eine absolut entspannte Atmosphäre wartet auf euch! Durch den Status als Naturpark darf am Strand und im Naturpark seit Jahren nicht mehr gebaut werden. Dies bedeutet - keine Hotelburgen und kein Massentourismus! Nur 20 Kilometer vom Meer entfernt beginnt der Nationalpark der Picos de Europa, deren Bergspitzen über 2'600 Meter hoch in den Himmel ragen. Diese Nähe vom Hochgebirge zum Atlantischen Ozean ist einzigartig in Europa und bietet eine spektakuläre Kulisse zum Wellenreiten.

    Weitere tolle Ausflüge zum Shopping und Partymachen nach Santander, Kultur in Santillana oder Höhlentour in Soplao werden direkt vor Ort angeboten.

  • Unterkunft

    Surfhotel
    Das in exklusiver Lage gelegene Surfhotel liegt direkt am Strand des Naturparks de Oyambre - Luftlinie 150 Meter vom Spot, dem Sandstrand des Playa de Oyambre entfernt.

    Die 8 grosszügig geschnittenen Doppelzimmer haben Meer- oder Landblick und sind alle mit eigenem Bad, TV und Schreibtisch ausgestattet. Die Lounge mit Kamin, vielen Spielen, WiFi-Internetzugang, kleiner Bibliothek, Dartscheibe und DVD Player samt Filmen und Surfvideos steht allen Gästen frei zur Verfügung. Der grosse Garten mit Grillstelle, Spielwiese, Sonnenterrasse, Hängematten und Liegestühlen gehört ebenso zum Haus wie das Indoboard und die Slackline.

    Deluxe Camping
    In 300 Meter Entfernung zum Surfcamp befindet sich der ebenfalls in unmittelbarer Nähe liegende Campingplatz von Oyambre. Aus der Campingarea heraus hat man einen wunderschönen Blick auf die bergige Landschaft Kantabriens. Untergebracht wird man in grosszügigen 2 Personen Zelten, die wahlweise in eine oder zwei Schlafbereiche unterteilt sind. Man hat die Möglichkeit sich selbst zu versorgen und in wenigen Gehminuten trotzdem am Surfcamp-Leben teilhaben zu können.

    Die 5 komfortablen Zelte sind mit Matratze, Lattenrost, Bettwäsche, Licht, Tisch und Stühlen ausgestattet. Im Küchenzelt stehen, für alle die sich selbst versorgen wollen, ein Gaskocher, Kühlschrank, Geschirr, Töpfe, Pfannen und Strom. Auf dem Campingplatz gibt es einen kleinen Supermarkt, ein Restaurant und eine Cafeteria. Alle Angebote im Surfhotel können auch die Gäste auf dem Campingplatz ohne Einschränkung nutzen.

    Die Crew legt grossen Wert auf die Qualität des Essens und bietet immer frische, gesunde und ausgewogene Kost an. Man kann wählen, ob man nur das reichhaltige Frühstücksbuffet oder gleich das ganze Paket mit einem 2 Gänge Schlemmermenü am Abend, buchen möchte. Die Selbstverpflegung ist nur in der Campingarea möglich.

     

  • Surf

    An den traumhaften, langen Sandstränden des Playa des Oyambre und Meron kommen Anfänger und Fortgeschrittene voll auf ihre Kosten. Der Playa de Gerra (etwa 3 Minuten mit dem Auto) ist nach Nordwesten ausgerichtet und bietet daher auch im Sommer eine hohe Wellenausbeute. Für die grossen Tage ist der vor West- und Nordwestwinden gewschützte Playa de Oyambre ein ausgezeichneter Surfspot. Weitere top Spots wie Los Locos in 31 Kilometer Entfernung sind schnell mit dem Auto zu erreichen und zur berühmten Welle von Rodiles sind es 85 Kilometer, die es bei entsprechender Forecast definitiv Wert sind zu fahren.

    Das Surfcamp Team von ISA (international Surf Association) ausgebildeten Surflehrern (Level 1 und 2) blickt auf langjährige Erfahrung in Punkto Wellenreitunterricht zurück. Es wird ausschliesslich in kleinen Gruppen unterrichtet. Die Surfkurse werden in verschiedene Könnerstuffen eingeteilt.

  • Angebot

    1. Surfkurs-All-Inclusive-Package

    Inklusive: 7x Übernachtung im Doppelzimmer oder 2-Personen Zelt deluxe
, 7x Frühstücksbuffet deluxe
, 6x 2-Gänge-Schlemmermenü
, 5 Tage Surfkurs inkl. Material und Videoanalyse
, Nutzung des Surfmaterials außerhalb der Kurszeiten, Nutzung des Mountainbike-Pools, 1 Transfer zum Abendessen im Nachbarort, An- und Abreisetransfer ab/bis San Vicente

    2. Freesurf-Package

    7x Übernachtung im Doppelzimmer oder 2-Personen Zelt deluxe
, 7x Frühstücksbuffet deluxe, 6x 2-Gänge-Schlemmermenü
, 7 Tage Surfbrett und Neoprenanzug, 1 Transfer zum Abendessen im Nachbarort
, An- und Abreisetransfer ab/bis San Vicente

    3. Unterkunfts-Package

    7x Übernachtung im Doppelzimmer oder 2-Personen Zelt deluxe
, 7x Frühstücksbuffet deluxe
, 6x 2-Gänge-Schlemmermenü
, 1 Transfer zum Abendessen im Nachbarort
, An- und Abreisetransfer ab/bis San Vicente

    4. Surfkurs Angebote

    Schnupperkurs
    1 Tag (4h) praktischer Unterricht, Reviereinführung, Surfequipment und Spottransfers. Im Schnupperkurs bekommt man einen kurzen Einblick ins Surfen. Findet man Gefallen an diesem faszinierenden Sport, kann man den Kurs nach Belieben verlängern (siehe Einsteigerkurs).

    Einsteigerkurs
    3, 5 oder 10 Tage theoretischer und praktischer Unterricht (3 bis 4h täglich), inkl. Surfequipment, Videoanalyse und Spottransfer. Sinnvoll aufeinander aufbauende Lernschritte, ineinander greifende Theorie und Praxis sowie Bewegungskorrekturen garantieren von Anfang an Spass und Faszination. Euer sichere Einstieg ins Wellenreiten!

    Fortgeschrittenenkurs
    3, 5 oder 10 Tage theoretischer und praktischer Unterricht (3 bis 4h täglich), inkl. Surfequipment, Videoanalyse und Spottransfer. Am ersten Tag macht sich der Surfcoach ein Bild von den vorhandenen Surfskills. Darauf aufbauend werden die Ziele der jeweiligen Teilnehmer besprochen. Verbesserungsstrategien und Fehlererkennung werden im Anschluss an jede Session mit HIlfe von Videomaterial erarbeitet. Dazu wird man zu den besten Spots der Region gebracht.

    Wichtig: An- und Abreisetag ist jeweils Samstag! Alle Kurse starten sonntags! Privatstunden auf Anfrage möglich.

    Angebotsübersicht

    Saison
    Vorsaison: 07.05.-14.05.
    Hauptsaison: 09.07. - 03.09.
    Nebensaison: 14.05.-28.05. / 25.06.-09.07. / 03.09.-22.10.

    1. Surfkurs-All-Inclusive-Package

    Im Packet inklusive: 7x Übernachtung im Doppelzimmer oder 2-Personen Zelt deluxe
, 7x Frühstücksbuffet deluxe
, 6x 2-Gänge-Schlemmermenü
, 5 Tage Surfkurs inkl. Material und Videoanalyse
- Nutzung des Surfmaterials außerhalb der Kurszeiten, Nutzung des Mountainbike-Pools, 1 Transfer zum Abendessen im Nachbarort, An- und Abreisetransfer ab/bis San Vicente

    Preise pro Person für 7 Nächte Surfkurs-All-Inclusive
    Vorsaison Haupsaison Nebensaison
    Doppel- / 2er-Zimmer CHF 570
    EUR 450
    CHF 930
    EUR 730
    CHF 760
    EUR 600
    4er-Zimmer CHF 530
    EUR 420
    CHF 835
    EUR 660
    CHF 710
    EUR 560
    Camping deluxe (2 Personen Zelt) CHF 445
    EUR 350
    CHF 710
    EUR 560
    CHF 610
    EUR 480


    2. Freesurf-Package

    7x Übernachtung im Doppelzimmer oder 2-Personen Zelt deluxe
, 7x Frühstücksbuffet deluxe, 6x 2-Gänge-Schlemmermenü
, 7 Tage Surfbrett und Neoprenanzug, 1 Transfer zum Abendessen im Nachbarort
, An- und Abreisetransfer ab/bis San Vicente

    Preise pro Person für 7 Nächte Freesurf Package
    Vorsaison Hauptsaison Nebensaison
    Doppel- / 2er-Zimmer CHF 480
    EUR 380
    CHF 800
    EUR 630
    CHF 635
    EUR 500
    4er-Zimmer CHF 445
    EUR 350
    CHF 710
    EUR 560
    CHF 585
    EUR 460
    Camping deluxe (2 Personen Zelt) CHF 370
    EUR 290
    CHF 635
    EUR 500
    CHF 485
    EUR 380

     

    3. Unterkunfts-Package

    7 mal Übernachtung im Doppelzimmer oder 2-Personen Zelt deluxe
, 7x Frühstücksbuffet deluxe
, 6x 2-Gänge-Schlemmermenü
, 1 Transfer zum Abendessen im Nachbarort
, An- und Abreisetransfer ab/bis San Vicente

     Preise pro Person für 7 Nächte Unterkunfts-Package
    Vorsaison Hauptsaison Nebensaison
    Doppel- / 2er-Zimmer CHF 380
    EUR 300
    CHF 675
    EUR 530
    CHF 510
    EUR 400
    4er-Zimmer CHF 345
    EUR 270
    CHF 585
    EUR 460
    CHF 460
    EUR 360
    Camping deluxe (2 Personen Zelt) CHF 265
    EUR 210
    CHF 510
    EUR 400
    CHF 355
    EUR 280

     

    Additionals
    Vorsaison Hauptsaison Nebensaison
    Meerblickzuschlag CHF 25
    EUR 20
    CHF 50
    EUR 40
    CHF 40
    EUR 30
    Einzelzimmer-Zuschlag CHF 130
    EUR 100
    CHF 355
    EUR 280
    CHF 230
    EUR 180
    Zuschlag für Einzelzelt deluxe CHF 65
    EUR 50
    CHF 240
    EUR 190
    CHF 130
    EUR 100

     

    4. Surfkurs Angebote (ab 8 Jahren)

    Schnupperkurs, Anfänger- oder Fortgeschrittenenkurs

    Schnupperkurs
    1 Tag (4h) praktischer Unterricht, Reviereinführung, Surfequipment und Spottransfers

    Im Schnupperkurs bekommt man einen kurzen Einblick ins Surfen. Findet man Gefallen an diesem faszinierenden Sport, kann man den Kurs nach Belieben verlängern (siehe Einsteigerkurs).

    Einsteigerkurs
    3, 5 oder 10 Tage theoretischer und praktischer Unterricht (3 bis 4h täglich), inkl. Surfequipment, Videoanalyse und Spottransfer. Sinnvoll aufeinander aufbauende Lernschritte, ineinander greifende Theorie und Praxis sowie Bewegungskorrekturen garantieren von Anfang an Spass und Faszination. Euer sichere Einstieg ins Wellenreiten!

    Fortgeschrittenenkurs
    3, 5 oder 10 Tage theoretischer und praktischer Unterricht (3 bis 4h täglich), inkl. Surfequipment, Videoanalyse und Spottransfer

    Am ersten Tag macht sich der Surfcoach ein Bild von den vorhandenen Surfskills. Darauf aufbauend werden die Ziele der jeweiligen Teilnehmer besprochen. Verbesserungsstrategien und Fehlererkennung werden im Anschluss an jede Session mit HIlfe von Videomaterial erarbeitet. Dazu wird man zu den besten Spots der Region gebracht.

    Surfkurs inkl. Material und Videoanalyse
    Preise pro Person nur Surfkurs
    1 Tag Schnupperkurs (4 Stunden) CHF 90
    EUR 70
    3 Tage Anfänger oder Fortgeschrittene (12 Stunden) CHF 230
    EUR 180
    5 Tage Anfänger oder Fortgeschrittene (20 Stunden) CHF 305
    EUR 240

     

    Alle Surfkurse starten sonntags, Einzelstunden auf Anfrage.

    Surfboardmiete
    Im Surfkurs-All-Inclusive- und Freesurf-Package ist das Surfequipment im Preis inklusive. Vor Ort kann man für EUR 19 pro Tag oder für EUR 99 pro Woche Surfboards mieten. Die Wetsuit-Miete beträgt pro Tag EUR 8 oder pro Woche EUR 39.

  • Weitere Infos

    Klima: Luft zwischen 15° und 25° von Mai bis Oktober
    Wassertemperatur: zwischen 17°C und 20°C
    Flug: Nach Bilbao / Santander ab CHF 300 / EUR 250, Infos und Buchung bei Sudden Rush
    Campsaison: buchbar von Mai bis Oktober
    Durchschnittsalter: Ca. 25-39 Jahre.
    Material: Equipment kann vor Ort gemietet werden. Im Surfkurs-All-Inclusive und Freesurf-Package inbegriffen
    Wichtig: An- und Abreisetag ist Samstag, der Surfkurs beginnt immer sonntags. Privatstunden sind auf Anfrage möglich
    Aktivitäten: Canyoning, Rafting, Kanutouren, Höhlenwandern, Klettersteig, Sportklettern, Brückenschwingen - Buchung vor Ort möglich: Preis 20-40 EUR pro Tag & Aktivität
    Kinder: CHF 115 / EUR 100 Rabatt (pro Woche) für Kinder bis 12 Jahre auf alle Packages
    MIETAUTO: BUCHBAR ÜBER SUDDEN RUSH: LINK HIER!!!

    Flughafentransfer / Anreise

    Flugzeug
    Mögliche Zielflughäfen sind Bilbao und Santander. Samstags wird ein Flughafenstransfer von und nach Bilbao und Santander angeboten. Die Kosten dafür betragen für Santander EUR 59 pro Tour, für Bilbao EUR 139. Die Kosten werden durch die Mitfahrer geteilt (max. 8 Personen). Fahrten an anderen Tagen nach Absprache möglich.

    Als günstige Alternative gilt die Fahrt mit dem Bus. Vom Flughafen fahren alle 20-30 Minuten Shuttlebusse vom Busbahnhof von wo aus man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis nach San Vicente de la Barquera fahren kann. Dort wird man kostenlos abgeholt. Busfahrplan sowie Ticketbuhcung unter www.alsa.es.

    Auto
    Das Strassennetz ist ausgezeichnet. Eine Wegbeschreibung erhält man auf Anfrage mit der Buchungsbestätigung.