Tripfinder
 
[custom-mapping map_id="5" height="540"]

Angola „Angola Surf Experience“

Angolas endlose Linkswellen: Ein „must“ für alle Surf-Liebhaber!

20°-30°

17° - 21°

CHF 800 / EUR 500

Juni - Oktober

Nationalparks, Camping, Fischen

  • Overview
  • Unterkunft
  • Surf
  • Angebot
  • Weitere Infos
  • Angola Surf Experience

    Mit über 1650 Kilometer Küstenlinie bietet Angola ein unerschöpfliches Potenzial an paradiesischen Surfspots. Du erlebst die bekannten afrikanischen Sonnenuntergänge, menschenleere Strände, traumhafte Wellen und leckere Mahlzeiten wie frischer Fisch, Meeresfrüchte und exotische Früchte.

    Nicht weit von der geschäftigen Hauptstadt Luanda entfernt befinden sich bereits beliebte Naturparks wie Kissama und Cabo Ledo. Zur richtigen Zeit kann man bei Palmeirinhas den Schildkröten sogar beim Eierlegen zusehen. Und beim Surfen gesellen sich dir mit etwas Glück die Delfine dazu und zeigen dir ihre Sprungkünste!

    Ausserhalb Luandas erfährt man in den ruhigen Landgegenden die Gastfreundschaft von freundlichen und bescheidenen Einheimischen, sodass man sich stets willkommen fühlt. Uns ist es wichtig, die Angola Experience individuell und nachhaltig durchzuführen. Daher ist die Teilnehmerzahl auf maximal 6 Personen beschränkt. Bei einer geschlossenen Gruppe sind auf Anfrage bis zu 8 Personen möglich.

    Wichtig: Für Angola ist eine Gelbfieber-Impfung vorgeschrieben und ein Visum Pflicht. Zudem empfiehlt es sich, allfällige Malaria Prophylaxe einzunehmen oder zumindest entsprechende Tabletten dabei zu haben, genauso wie Insektenspray. Grundsätzlich ist das Malaria-Risiko an der Küstengegend allerdings eher gering. Wir empfehlen, den Tropenarzt aufzusuchen. Auch die Kriminalität ist ausserhalb Luandas absolut kein Problem, besonders die Küstenregion rund um Cabo Ledo ist sehr sicher und stabil.

     

  • Unterkunft

    Für die Übernachtungen gibt es zwei Optionen: Ein komfortables Bungalow in einem Resort oder ein gemütliches Apartment mit der Möglichkeit zur Selbstverpflegung. Beide Unterkünfte befinden sich bei Cabo Ledo und liegen direkt am Meer. Cabo Ledo ist 120 Kilometer von Luanda entfernt und gehört im Tourismus-Bereich zu den am besten entwickelten Regionen Angolas. Aber nebst den schönen Unterkünften erlebt man auch "Real Africa". So befindet sich hier auch ein einfaches, afrikanisches Fischerdorf welches der Region ihren Namen gibt: Cabo Ledo.

    Bei den Packages mit Camping (siehe unter "Angebot") wird in sauberen Zelten übernachtet, inkl. Matte und Schlafsack.

    Resort
    Das Resort befindet sich direkt am Meer und bietet nebst einer Bungalow-Unterkunft einen grossen Restaurant-Bereich mit Bar, Pool, Liegestühle am Pool und am Strand, einen Spielplatz und ein Volleyball-Feld. Die Küche glänzt mit erstklassigen Menus und nebst frischen Säften, Softdrinks und Bier gibt es auch eine gute Auswahl an Rot- & Weisswein.

    Ausstattung Resort:

    • 21 Doppel Zimmer (Bungalows)
    • 8 Dreier-Zimmer (Bungalows)
    • 1 Restaurant
    • 2 Beach Bars
    • Swimming Pool
    • WiFi
    • Täglicher Reinigungs-Service
    • 24h Security

     

    Apartment
    Wenn du ein "home-feeling" bevorzugst, ist die Apartment-Variante das richtige für dich. Hier hast du dein eigenes kleines Steinhaus mit zwei Doppelzimmer, Badezimmer, Wohnraum mit TV & Esstisch, Küche sowie einem Aussenbereich mit Esstisch, Liegestühlen, Hängematten und Grillstelle. Und dies alles direkt beim Strand: Bei gutem Swell liegt eine schnelle Linkswelle direkt vor der Haustür! Ausserdem sind Restaurants gemütlich zu Fuss erreichbar, falls man mal nicht selbständig kochen möchte.

    Ausstattung Apartment-Anlage:

    • 15 Apartments
    • 1 Yoga Lounge
    • 1 Restaurant
    • Täglicher Reinigungs-Service
    • 24h Security

     

    Camping
    Beim "Cabo Ledo + Sumbe"-Package sowie auf dem "Namibe-Surftrip" verbringt man einige Nächte im Camping-Style. Die gesamte Infrastruktur wird dabei zur Verfügung gestellt: Zelt, Matte, Schlafsack. Auch eine einfache Camping-Dusche und sanitäre Einrichtungen sind vorhanden.

  • Surf

    Die Haupt-Surfsaison startet im Juni, zeitgleich mit der trockenen Winter-Saison "Cacimbo". Die Saison dauert bis Mitte Oktober und während dieser Zeit gibt es kaum einen Tag, an dem man nicht surfen kann.

    Bis heute sind in Angola erst ca. 20 Surfspots bekannt, demzufolge kann man die Küste tatsächlich noch "unberührt" nennen und es warten viele Spots darauf, entdeckt zu werden. Die Spots bieten an guten Tagen Weltklasse-Bedingungen und das allerbeste: An den meisten Tagen ist man praktisch alleine am Spot. Beste Voraussetzungen für unvergessliche Surf-Sessions!

    Cabo Ledo ist der beliebteste und am meisten gesurfte Spot Angolas. Diese unendlich erscheinende Welle verläuft praktisch parallel zum Strand, sodass man anstatt zu paddeln auch gemütlich zum Peak zurück spazieren kann. 200-300 Meter lange Surfs sind nicht auszuschliessen.

    Rund um Cabo Ledo gibt es zudem viele weitere Top-Spots, welche du mit unseren erfahrenen Guides erkunden kannst. Der Chef-Guide ist ein ehemaliger Pro-Surfer aus Portugal, der schon seit vielen Jahren in Angola lebt und viele der Spots selber entdeckt. Niemand kennt und surft die Spots besser als er! Unterwegs ist man mit gut ausgerüsteten Jeeps und für Schattenplätzchen, Mahlzeiten und kühle Getränke ist stets gesorgt. Der bekannte Spruch "Surf Eat Sleep Repeat" wird hier zu 100% gelebt!

  • Angebot

    1 . Resort-Package

    Du willst in deinem Surfurlaub einfach nur die Füsse hochlegen und vom nächsten Surftag träumen? Dann empfehlen wir das Resort-Package, denn hier geniesst du das volle Programm: Komfortable Bungalows, Vollpension mit abwechslungsreichen Mahlzeiten und tägliches Surfguiding.

    Aufenthalt : 8 Tage, 7 Nächte
    Location: Cabo Ledo
    Unterkunft: Doppelzimmer Bungalow (mit Doppelbett oder zwei Einzelbettern) mit Badezimmer und A/C
    Style: Gemütliche Beach-Bungalows, ideal für einen komfortablen Surf-Urlaub
    Highlight: Top Resort mit erstklassigem Restaurant und Service, direkt am Meer gelegen (Wifi im Restaurant-Bereich)
    Verpflegung: Inklusive Halbpension
    Frühstück: Buffet oder à la carte im Restaurant
    Mittagessen: Wird individuell vor Ort arrangiert (nicht inklusive)
    Abendessen: Im Restaurant mit Meersicht
    Surf: Täglich Surfguiding mit professionellem Surfer. Er führt dich zu den besten Spots rund um Cabo Ledo (im Umkreis von 50km, mehr als 9 mögliche Surfspots)
    Airport-Transfers: Inklusive
    Nicht inklusive: Flugtickets, Visum, Reiseversicherung, alkoholische Getränke

    Preis pro Person
    Resort-Package CHF 1560 / EUR 1300

     

    2 . Apartment-Package

    Du schwingst auch im Urlaub gerne den Kochlöffel und bevorzugst deine "eigenen vier Wände"? Dann ist das Apartment-Package das Richtige für dich: Du kriegst eine Top-Unterkunft mit voll ausgestatteter Küche inkl. Grillstelle. Die Grundnahrungsmittel kriegst du alle im Dorf und andere Lebensmittel sowie spezielle Wünsche werden im voraus arrangiert, zudem bringt dir der Guide jeden Vormittag gerne frische Brötchen und Eier vorbei. Tägliches Surfguiding an die besten Spots gehört natürlich ebenso zum Alltag wie der traumhafte "African Sunset".

    Aufenthalt : 8 Tage, 7 Nächte
    Location: Cabo Ledo
    Unterkunft: Apartment mit 2 Doppelzimmer, Wohnzimmer, Bad, voll ausgestattete Küche, AC, TV, Wifi, Grill, Liegestühle
    Style: Steinhaus mit Vorplatz und direkt am Meer gelegen. Ideal für Gruppen und Familien
    Highlights: Grill-Stelle, Hängematte, Yoga-Lounge, Küche zur Selbstverpflegung
    Verpflegung: Frühstück im Apartment. Lunch & Abendessen in Eigenregie (Küche) oder auswärts in einem Restaurant
    Surf: Täglich Surfguiding mit professionellem Surfer. Er führt dich zu den besten Spots rund um Cabo Ledo (im Umkreis von 50km, mehr als 9 mögliche Surfspots)
    Airport-Transfers: Inklusive
    Nicht inklusive: Flugtickets, Visum, Reiseversicherung, alkoholische Getränke

    Preis pro Person
    Apartment-Package CHF 1140 / EUR 950

     

    3 . Cabo Ledo + Sumbe

    Die perfekte Kombination aus Camping und erholsamen Tagen im Appartement. Für 10 Tage suchen wir nach den besten Wellen zwischen Cabo Ledo und dem weiter südlich gelegenen Sumbe. Es wird im Camping-Style (in Sumbe) direkt unter den Sternen geschlafen, Abenteuer- und Entdecker-Feeling inklusive. Danach verbringt man gediegene Tage in Cabo Ledo, wo man im Apartment die Wellen des Tages revue passieren lassen kann und natürlich weiterhin täglich die unglaublichen Lefthanders Angolas surft.

    Aufenthalt : 10 Tage, 9 Nächte
    Location: Cabo Ledo & Sumbe
    Unterkunft: 4 Nächte Camping am Strand + 5 Nächte Apartment mit 2 Doppelzimmer, Wohnzimmer, Bad, voll ausgestattete Küche, AC, TV, Grill, Liegestühle
    Verpflegung: 4 Tage (Camping) Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich, inkl. Snacks und 1.5l Wasser sowie Bier/Softdrinks (begrenzt). In Cabo Ledo (Apartment) dann nur noch inkl. Frühstück.
    Surf: Surfguiding mit professionellem Surfer. Er ist rund um die Uhr für die Gäste da.
    Airport-Transfers: Inklusive
    Internet: Gegen Gebühr kann Wifi arrangiert werden (portable wifi, lokale SIM-Karte)
    Nicht inklusive: Flugtickets, Visum, Reiseversicherung, alkoholische Getränke

    Preis pro Person
    Cabo Ledo + Sumbe CHF 1200 / EUR 1000

    Wichtig: Das Programm kann vor Ort aufgrund von Wetter- und Swell-Forecast angepasst werden.

     

    3 . Namibe-Surftrip 17.09. - 30.09.2018

    Das Package für erfahrene Surfer und Abenteurer: Innerhalb von zwei Wochen legt man über 3'000km zurück, stets auf der Suche nach dem "heiligen Gral": Der perfekten Linkswelle! Die Reise führt in den Süden Angolas, genauer nach Namibe. Unterwegs im Camping-Style wird alles dem Surfen untergeordnet: Täglich geht's früh aus den Federn um die Suche fortzusetzen. Unvergessliche Surftrip-Momente auf Land und Wasser sind garantiert, von Surf-Sessions an den abgelegensten Spots bis zu Lagerfeuer-Feeling unter den Sternen.

    Aufenthalt : 17.09. - 30.09.2018 -> 14 Tage, 13 Nächte
    Location: Angola, gesamte Küste Cabo Ledo bis Namibe
    Unterkunft: 8 Nächte Camping am Strand + 1 Nacht im Hotel Mil Cidades in Benguela + 4 Nächte Camping bei der Flamingo Lodge (heisse Dusche & Restaurant vorhanden)
    Verpflegung: Vollpension mit 3 Mahlzeiten täglich, inkl. Snacks und 1.5l Wasser sowie Bier/Softdrinks (begrenzt)
    Surf: Der Trip wird von einem professionellem Surfguide begleitet. Es wird ein Intermediate-Level vorausgesetzt
    Airport-Transfers: Inklusive
    Internet: Gegen Gebühr kann Wifi arrangiert werden (portable wifi, lokale SIM-Karte)
    Nicht inklusive: Flugtickets, Visum, Reiseversicherung, alkoholische Getränke
    Mindestanzahl Teilnehmer: Der Trip wird ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen durchgeführt, das Maximum liegt bei 10 Personen

    Preis pro Person
    Namibe-Surftrip CHF 1775 / EUR 1400

    Wichtig: Das Programm kann vor Ort aufgrund von Wetter- und Swell-Forecast angepasst werden.

  • Weitere Infos

    Temperatur: Lufttemperatur tagsüber 23-28° C / nachts 15-20° C, Wassertemperatur 17-21° C
    Beste Surfsaison: Juni bis Oktober
    Equipment: Auf Anfrage kann Surfequipment gemietet werden
    Flüge: Nach Luanda (Hauptstadt)
    Wichtig: Ein Visum sowie die Gelbfieber-Impfung sind Pflicht. Zudem ist Angola ein Malaria-Risikogebiet. Wir empfehlen einen Tropenarzt aufzusuchen
    Transfers: Alle Transfers sind inklusive. Je nach Ankunfts/Abreisezeit übernachtet man noch eine Nacht in Luanda, das Hotel wird arrangiert